Google+
Home » Blog » Berufsleben ade´ – endlich Ruhestand

Berufsleben ade´ – endlich Ruhestand

Wie sehr man sich auch auf den wohlersehnten Ruhestand freut, sind jedoch einige Dinge zu beachten um diesen genießen zu können.

Ideal ist es, sich rechtzeitig, auf den Ruhestand mit der Familie bzw. Partnerin vorzubereiten. In dem gemeinsame Gespräche geführt werden und sich Fragen stellt, wie: Was wollen wir/ich mit dieser Zeit anfangen? Weiß ich eigentlich was meinem PartnerIn Freude macht, was sie/ihn interessiert? Wie sollen die Aufgaben (Haushalt, Gartenarbeit und Einkäufe etc. ) verteilt werden?

Denn Paare die im Ruhestand sind, ähneln sehr Paare die gerade erst zusammen sind. Es müssen wieder Gemeinsamkeiten gefunden werden, Aufgaben im Haushalt wollen aufgeteilt werden, freie Zeiten für sich selber sollte bedacht werden.

Ganz wichtig ist es, füreinander Verständnis und Geduld aufzubringen. Aufgaben, die nun an dem PartnerIn abgegeben werden, müssen von ihm/ihr erst einmal erlernt werden und jeder hat seine Art Dinge auszuführen. Die nicht falsch ist, sondern nur anders. Das Ergebnis ist entscheidend und nicht der Weg dorthin.

Die Kunst liegt darin, nicht nebeneinander sondern miteinander zu leben und das setzt eine Bereitschaft der Veränderung voraus, damit nicht auch die Partnerschaft im Ruhestand geht.